Gedanken
 



Gedanken
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/dieandere

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hilfe

Mein Partner ist Alkoholiker und will das sich selbst aber nicht eingestehen.
Gestern Abend kam ich von der Arbeit nach Hause und er stand in der Küche total besoffen mit einem Teppichmesser in der Hand.
Als er mich sah machte er große Augen und meinte das er jetzt aber Glück gehabt hätte.
Wenn ich nicht gekommen wäre hätte er sich selbst verletzt.
Leute... so langsam steigt mir das über meine Kräfte. Ich weiß kaum noch was ich machen soll. Weiß jemand von euch hilfe?
Zumal er ja auch nicht einsehen will das er Alkoholiker ist!!!
22.3.06 09:57


Ich komme mir seltsam vor. Mein Gehirn scheint an keine anderen Dinge denken zu wollen, als an die betrüblichen.
Was soll das?
9.3.06 21:10


Das sch?nste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

Albert Schweitzer (1875-1965)
17.1.06 17:27


Ich sitzte hier ....allein..... in meinem Wohnzimmer.
Draussen singt ein M?nnerchor festliche Weihnachtslieder.
Und mir laufen die Tr?nen ..........
24.12.05 16:59


Ich w?nsche euch eine besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
24.12.05 14:52


Ich z?nde
eine Kerze an f?r all die, die uns verlassen haben.
1.11.05 17:40


Was war den hier los?? My blog hat wohl heftige Schwierigkeiten gehabt. Alles ist so langsam.
26.9.05 23:21


Ich habe mich ja ewig nicht mehr gemeldet.
Seit einigen Monaten lebe ich jetzt schon alleine.
Er kommt zwar mal hier hin und ich geh nach ihm aber viel ist da nicht mehr. Es macht mir ganz sch?n zu schaffen so allein zu sein aber ich glaube wenn ich jetzt aushalte und weiter mache dann wird das schon wieder. Es braucht halt alles seine Zeit.
Einen sch?nen Samstag w?nsche ich euch obwohl ich ja wei? das ihr meinen Blog nicht beachtet. Wer wei? wozu es gut ist.
27.8.05 06:37


Bald ist es endlich soweit.
Ich ziehe aus.
Endlich kein Stress und Streit mehr. Dieses ewige Saufen von ihm geht mir so auf die Nerven. Am 30.04 oder leider erst am 31.05 ist die Wohnung frei und dann bin ich weg!!!!!
Jetzt ist er schon wieder auf *Tour* ob er wieder in den Buff geht??? Das letzte mal hat er 500 Euro daf?r ausgegeben.
Kein Scherz...das ist echt wahr!!!
Ich k?nnte weinen wenn ich daran denke. Kann er nicht warten bis ich endg?ltig weg bin?? Dann kann er doch machen was er will!! Warum muss er mich jetzt so qu?len???
8.4.05 20:50


Und wieder mal richtig Stress.
Toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
26.12.04 10:39


Weihnachten ist doch klasse.
Heiligabend??? Tja, Stress und Streit wie in den letzten Jahren immer!! Es nervt nur noch. So langsam hab ich keine lust mehr auf immer nur frust schieben. Ich m?chte noch Spass am Leben haben.
25.12.04 15:22


Ich habe gestern Abend das erste mal nach langer Zeit einen Weinkrampf bekommen. Meine Tochter hat angerufen und gefragt ob wir zum Weihnachtsessen kommen am 2ten Weihnachtstag.
Sie hat mir erz?hlt was sie kochen m?chte und ich wu?te genau das wir noch kommen k?nnen weil uns schlicht weg das Spritgeld fehlt um nach ihr zu kommen.
Mitten im Satz konnte ich nicht mehr und mu?te den H?rer an meinen Lebensgef?hrten abgeben. Ich brach zusammen. Ich vermisse meine Kinder ?ber alles. Mein gro?er ist in Berlin soooooo weit weg und ich kann ihn nicht besuchen. Eigentlich hatten wir ja vor zum Jahreswechsel nach Berlin zu fahren. Aber nun ist alles anders. Ehrlich gesagt... ICH KANN NICHT MEHR!!!!!!
20.12.04 12:31


Ich w?nsche euch allen eine sch?ne Adventszeit.
Ich wei? ich habe schon lange nicht mehr geschrieben.
Aber wer wei? wozu es gut war.
20.12.04 12:20


Es ist zum Verr?ckt werden. Man geht den ganzen Monat arbeiten und am Anfang des Monats , also erst 3 Tage nach dem Gehalt hat man schon kaum noch Geld zum Leben. So macht alles keinen Spass.
3.11.04 17:29


Wer das Gute, Sch?ne und Wahre in seinem Herzen wohl begr?ndet hat, dem wird es so leicht nicht entrissen werden.
So sagt man!! Stimmt das auch?? Ich glaube nicht.
1.11.04 08:59


Wir alle haben eine bestimmte Vorstellung von uns, ein Bild, das unsere Haltung und Einstellung weitgehend beherrscht. Um das Leben einigerma?en zufriedenstellend zu finden, mu?t du ein Bild deiner selbst entwickeln, mit dem du leben kannst. Du mu?t dir selbst annehmbar erscheinen. Du mu?t ?ber ein Ich verf?gen, das du sch?tzt, eines, auf das du dich verlassen und dem du vertrauen kannst. Wenn dieses Bild so aussieht, da? du darauf stolz sein kannst, dann f?hlst du dich sicher. Nun funktioniert alles besser.
29.10.04 19:09


Ich mach was anderes hier
24.9.04 19:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung